Donnerstag, 5. Mai 2016

Und für was sagst du heute DANKE?

"In meines Vaters Hause sind viele Wohnungen; hätte ich euch, wenn dem nicht so wäre, gesagt, daß ich hingehe euch eine Stätte zu bereiten?" (Johannes 14,2)


Ich hoffe, ihr durftet alle einen wunderschönen, gesegneten Feiertag "Christi Himmelfahrt" verbringen und konntet vielleicht sogar ein paar Sonnenstrahlen genießen.

Hier mein heutiges, kleines gute-Taten-Fazit:
- für Familie Kuchen gebacken
- Zeit mit Freunden verbracht
- auf Hund von Nachbarn aufgepasst
- Bibel gelesen
- Traurige getröstet

Rückblickend hatte ich einen sehr schönen Tag, für den ich Gott sehr dankbar sein kann.

Deshalb beginne ich mein Nachtgebet heute mit drei konkreten Sachen, für die ich Gott danken will.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen