Freitag, 29. Juli 2016

Carpe Diem

Und wie nutzt du heute deinen Tag?


Ich versuche heute bewusst den Tag als Geschenk Gottes an mich zu betrachten. Egal, was für Anforderungen auf mich zukommen. Ich möchte das Beste aus dem Tag rausholen und Gott dankbar für die heutigen Chancen sein.

Begonnen habe ich den Tag deshalb mit einer kleinen Sporteinheit, besuchte in der Mittagspause kurz eine befreundete Familie und habe schon einen Plan, wie ich heute Abend noch jemanden beschenken kann (ohne Geld, sondern mit Zeit und Hilfe im Haushalt). Mal schauen, ob ich das so hin bekomme, wie ich mir das vorstelle. Der Mensch denkt, und Gott lenkt...;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen