Dienstag, 6. Dezember 2016

Gott verleiht den Schwachen Kraft

Momentan geht es mir gesundheitlich nicht so blendend. Da bin ich heute beim Lesen im zweiten Korintherbrief über diesen Satz gestopert:

"Und er hat zu mir gesagt: Lass dir an meiner Gnade genügen; denn meine Kraft ist in den Schwachen mächtig"

Auch im Alten Testament gibt es Berichte, die erzählen, dass Gott vor allem in den Schwachen wirkte, wodurch seine Hilfe noch viel offensichtlicher wurde.

Darauf möchte ich also vertrauen. Dass Gott mir bei den Unternehmungen hilft, die ich als Mensch allein nicht schaffen kann. Amen.

Gute Nacht euch allen!


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen